Neue Weißweine aus der Pfalz

Soeben sind einige neue Weine vom Weingut Heiner Sauer aus der Pfalz eingetroffen. Neben einem Chardonnay haben wir einen Sauvignon Blanc und das Weißweincuvée 'Cana' ins Sortiment aufgenommen. Nach oben hin rundet der Sauvignon Blanc Holzfass aus dem 500l-Tonneau das Weißweinsortiment ab. Später in einigen Wochen kommen noch ein Grauburgunder und ein Grünfränkisch (eine alte historische Rebsorte, die bisher als Weißburgunder angesehen bzw. verkannt wurde) hinzu. Bisher haben wir ja bereits auch den außergewöhnlichen Gewürztraminer im Sortiment, der als Naturwein auf der Maische in der Tonamphore ('Tinaja') vergoren wurde. Lesen Sie hier mehr zum Thema Naturwein.

Heiner Sauer macht als Winzer eine tolle Arbeit, was uns Nordlichtern in Hamburg immer mehr Freude macht. Bei meinen Verkostungen in diesem Frühjahr habe ich mich quasi aufs Neue in seine Weine verliebt. Daneben produziert Heiner ja auch in Spanien mit den Bodegas Palmera tolle Rotweine - hier finden Sie einen Überblick über die Palmera-Weine.

Mir persönlich hat es einerseits besonders der 'Cana' angetan, ein weißes Cuvée aus Weiß- u. Grauburgunder, Riesling und Sauvignon Blanc. Er ist frisch und zurückhaltend duftig und macht daher sehr viel Spaß beim Trinken. Und sehr beeindruckend ist der Sauvignon Blanc Holzfass, der im 500l-Tonneau ausgebaut wurde. Diese leichte Abrundung durch den Holzeinsatz macht ihn zu einem sehr anspruchsvollen Essensbegleiter - Sie müssen sich beim Kochen also schon richtig Mühe geben ;-) Im Jahrgang zuvor wurde dieser Wein in der Zeitschrift 'Vinum' zu einem der 10 besten Sauvignon Blancs Deutschlands gekürt.

Hier finden Sie alle Heiner Sauer-Weine im Überblick...
 

 

 

 

Frühlingsboten

Nun kommen mehr und mehr Weine des neuen Jahrgangs 2014 in die Flasche und in den Handel. Aktuell treffen bei uns gerade die neuen Weine vom badischen Demeter-Weingut Zähringer ein: der Grauburgunder 2014 und der    Gutedel 2014, und dazu der Müller-Thurgau 2013. Hier und da ist es sehr erfreulich festzustellen, dass sich die Mühe der Winzer im vergangenen Herbst gelohnt hat, wenn sie akribisch ausgelesen haben, sei als Vorernte im Weinberg, sei es bei der Traubenannahme im Keller. Dadurch und durch das schlechte Wetter haben sich zwar die Erträge merklich verkleinert, aber dem Wein hat es gut getan! Das gilt auch für die beiden neuen Jahrgänge des Gutedels und des Grauburgunders.

Probieren Sie diese Frühlingsboten zum vorteilhaften Angebotspreis!
Hier geht's zu den Angeboten...

 





 


Neu bei uns: Rosso del Convento -
ein weiterer Rotwein ohne Schwefelzusatz

Die Nachfrage nach Weinen ohne Schwefelzusatz steigt und deshalb haben wir uns entschlossen, einen weiteren Wein dieser Art in unser Sortiment aufzunehmen. Neben den beiden rebsortenreinen Rotweinen Merlot und Cabernet Sauvignon bieten wir Ihnen mit dem neuen Jahrgang 2014 nun auch den Rosso del Convento an. Er ist zu 80% aus Merlot und zu 20% aus Cabernet Sauvignon gekeltert.

Das Weinjahr 2014 war ja in Italien sehr bescheiden, es regnete vor allem in Norditalien beinahe unaufhörlich und die Winzer mussten viel Arbeit und Aufwand investieren, um ansprechende Weine zu bekommen.

Der Rosso del Convento ist durch sein Cuvée aus den beiden Rebsorten ein runder und trinkbarer Wein geworden. Probieren Sie ihn zu leichten Fleischgerichten, zum Abendbrot oder solo als Begleiter zu anregenden Gesprächen.
 

Zum Thema 'Weine ohne Schwefelzusatz' lesen Sie hier unsere ausführliche Darstellung...

Hier geht's zu unseren anderen Wein ohne Schwefelzusatz...

Rosso del Convento IGT (ohne Schwefelzusatz)

2014 Rosso del Convento IGT (ohne Schwefelzusatz)

Az. Agr. Pizzolato

Az. Agr. Pizzolato, Villorba / Venetien / Italien
0,75l - rot - 11,5 vol% Alkohol - trocken
ohne Schwefelzugabe - vegan - zertifiziert ökologisch
Ohne Schwefelzusatz vinifiziert, dadurch kann dieser Wein für empfindliche Menschen besser verträglich sein. Fruchtig, harmonisch und weich - 80% Merlot, 20% Cabernet Sauvignon

 
EUR
0,75l
6,50
inkl. MwSt
zzgl.
Preis pro Liter: 8,67 EUR

Wir können nur bio...

Bei uns ist alles bio.


Flaschenpost

Veranstaltungshinweise, Weinempfehlungen, Winzerportraits, Weinwissen und mehr!

Ihre Emailadresse:

Bestellablauf

Wenn Sie als Kunde registriert sind und Sie Ihre Wunschweine in den Warenkorb gelegt haben, geht's so einfach weiter:
1. Versandadresse auswählen
2. Zahlungsart auswählen, evtl. Gutschein einlösen
3. Bestellung prüfen
4. Bestellung absenden - jetzt kostet es was.

Zahlen Sie mit PayPal

Einkaufen ohne Risiko

Wir bieten Ihnen Sicherheit und Verlässlichkeit beim Online-Einkauf. Überzeugen Sie sich:
»»Versandbedingungen
»»Zahlungsarten
»»Datenschutz
»»Unsere AGB
»»Preisliste als PDF-Datei
»»Preisliste durchblättern

Einfach
Kinderleichtes Handling – ohne Registrierung
Schneller – sofortiger Versand bei Lagerware
Unsere Zufriedenheitsgarantie für Sie: Geben Sie Weine zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind
20 Jahre Pinot Gris Weinhandel

Wein-Information und Kommunikation

Sie suchen andere Ökoprodukte? Sie finden Sie auf Ökoportal.de

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche