Footer Helfer RELOADED - Version: 1.7.1

2016 Markgräfler Cuvée Rouge trocken

2016 Markgräfler Cuvée Rouge trocken
7,99 € *
Inhalt: 0.75 Liter (10,65 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 190786
  • leichte bis mittelschwere feinfruchtige Rotweine
  • Deutschland | Baden
feine Waldbeerendüfte, Himbeere und Pflaume, warm im Charakter und zugleich fruchtbetont,... mehr
2016 Markgräfler Cuvée Rouge trocken
feine Waldbeerendüfte, Himbeere und Pflaume, warm im Charakter und zugleich fruchtbetont, geschmeidig samtig im Gaumen, harmonisch und nachhaltig, trocken
Erzeuger: Weingut Zähringer, Heitersheim / Baden / Deutschland
Herkunft/Anbaugebiet: Deutschland/Baden
Farbe: rot
Inhalt: 0,75l
Alkoholgehalt: 12,5 vol%
Jahrgang: 2016
Rebsorten: Spätburgunder, Regent, Cabernet
Fassausbau: kein Holzfassausbau
Biokennzeichnug: Demeter
trocken/süß: trocken
Schwefel/vegan/Histamin: enthält Sulfite, vegan
Speisetipp/Anlass: zu kräftig gebratenen und gegrillten Speisen, alle Arten von Nudelgerichten und zu Käse, leicht gekühlt im Sommer auf der Terrasse
empfohlene Trinktemperatur: bei 16-18°C zu trinken
lagerfähig: innerhalb von einem bis zwei Jahren genießen
Weintyp: elegant, harmonisch, komplex, zugänglich

Das Weingut Zähringer liegt in Heitersheim (Bereich Markgräflerland) im südlichen Baden. Es wurde um 1844 von den Ururgroßvätern der heutigen Besitzer Wolfgang und Marlies Zähringer gegründet. Die Weinberge umfassen zehn Hektar Rebfläche. Sie sind mit den Rotweinsorten Spätburgunder (40%), Frühburgunder, Regent, Cabernet Mitos, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot, sowie den Weißweinsorten Gutedel, Weißburgunder, Grauburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Müller-Thurgau und Nobling bestockt.

Das Weingut wird bereits seit 1987 konsequent ökologisch bewirtschaftet. Das Weingut ist Mitglied bei ECOVIN und seit 2010 auch Demeter-zertifiziert. Die Vergärung erfolgt noch in gewissem Umfang mit Reinzuchthefen, seit 2006 bei vielen Weinen zunehmend auch mit kellereigenen Hefen. Je nach Weintyp gären die Weine im Edelstahltank, im großen Holzfass, als Spezialität des Hauses im Vierlig (einem traditionellen Markgräfler 600-l-Fass) oder im Barrique. Die Rotweine werden traditionell maischevergoren.

Hand in Hand mit der Natur wachsen hier hochwertige Weine mit individuellem Charakter. Neben den eigenen 10 Hektar liefert eine Handvoll Winzer von weiteren insgesamt 40 Hektaren ihre Trauben an das Weingut, auch diese Winzer sind alle Demeter-zertifiziert.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
2016 Markgräfler Cuvée Rouge trocken
Bewertung schreiben
Bewertungen werden von uns freigeschaltet, um Spam-Missbrauch zu verhindern.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen